Kursangebote
Alles auf einen Blick
Kursangebote / Kursdetails

Schöne neue digitale Welt? Wie sogenannte Soziale Medien Gesellschaften verändern: am Beispiel der dramatischen Folgen der digitalen Revolution in China

Sogenannte „Soziale“ Medien haben sich in den letzten Jahren zu Zentren von Meinungsbildung und -austausch entwickelt. Die Firmen, die hinter ihnen stehen, haben sich somit zu gigantischen neuen Machtzentren entwickelt, deren Einfluss ständig steigt. Auch wenn global betrachtet unterschiedliche Anbieter aktiv sind, ist eines gleich: Es handelt sich um private Firmen ohne nennenswerte gesellschaftliche oder staatliche Kontrollen. Doch was bedeutet es für eine Gesellschaft, wenn in der Kommunikation des Privaten, des Politischen sowie des Wirtschaftlichen auf einige wenige Privatanbieter gesetzt wird? In ihrem Vortrag bietet Katika Kühnreich einen Überblick über den Stand und Einfluss Sozialer Medien auf Gesellschaften und gibt einen Überblick über Dienste in China, Deutschland und den USA. Die Referentin hat Politikwissenschaften und Sinologie studiert und lebte einige Jahre in China. Sie erforschte, wie China mit Hilfe von sozialen Punktesystemen spielerisch Anreize schaffte, sich regierungstreu zu benehmen. Und da im Alltag kaum noch Bargeld verwendet wird, fast alle Geschäfte mit Smartphone-apps getätigt werden , werden breite Datenspuren zur Auswertung hinterlassen. Geringe Punktwerte haben negative Folgen: So können Bürger, die Unterhaltszahlungen für ihre Kinder schuldig geblieben sind, keine Fahrten in Hochgeschwindigkeitszügen buchen. Für Katika Kühnreich ist das, was in China passiert, keine exotische Schnapsidee einer Diktatur in Fernost, sondern Ausdruck eines weltweiten Trends.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 1O10000

Beginn: Mo., 14.03.2022, 19:30 - 22:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Blaubeuren; Altes Postamt, Großer Saal

Gebühr: 10,00 € inklusive Getränk

Mitzubringen: Kartenvorverkauf: Buchhandlung Bücherpunkt Blaubeuren, Karlstrasse 6 und vhs.

Blaubeuren; Altes Postamt, Großer Saal
Karlstraße 28
89143 Blaubeuren

Datum
14.03.2022
Uhrzeit
19:30 - 22:00 Uhr
Ort
Karlstraße 28, Blaubeuren; Altes Postamt, Großer Saal



Abgeschlossen


Volkshochschule
Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Duceyer Platz / Radstraße 8 | 89150 Laichingen
Tel: 07333/ 92 52 0-0
Fax: 07333/ 92 52 0-22
E-Mail: info@vhs-lai.de