Kursangebote
Gesellschaft und Politik
Kursangebote / Kursdetails

Mir wäre lieber du brüllst Passive Aggression

Das offene Zeigen von Aggression, wie schreien, schlagen und beschimpfen, ist bei uns verpönt. Deshalb verlegen sich viele Menschen auf manipulatives Verhalten. Vordergründig freundlich, versuchen sie ihre Ziele auf passiv-aggressive Weise zu erreichen. Beispiele dafür sind Schweigen, Ausgrenzen, Ausweichen, Andeutungen, gespielte Hilflosigkeit und defensive Feindseligkeit (z.B. „In der Luft hängen lassen“ oder „ein schlechtes Gewissen machen“). Solche Verhaltensweisen sind nicht nur in Familien, sondern auch in Unternehmen und anderen Organisationen sowie in Politik und Gesellschaft weit verbreitet. Gelernt werden sie aber meist schon in der Familie.
Es ist manchmal schwer, passive Aggression zu erkennen, weil man anfangs oft verunsichert ist (z.B. bei übertrieben freundlichem Verhalten). Umso schwieriger auch passiv-aggressiven Zeitgenossen angemessen zu begegnen. Hier gibt es einige ganz klare Verhaltensregeln.
Zudem verrät der Referent, wie Sie vermeiden können selbst passivaggressiv zu werden und welche positiven Formen von Aggressivität unbedingt in Ihr Verhaltensrepertoire gehören sollten.
Nach seinem Studium der Politologie, Soziologie und Ökonomie an den Universitäten Stuttgart und Tübingen hat Harald Gumbl mehrere Jahre als Referent beim Südwestrundfunk gearbeitet. Nach seiner vierjährige Gestalttherapeutenausbildung in Nürnberg und Fortbildungen in Dramaturgie und Improvisationstheater arbeitet Harald Gumbl heute hauptberuflich als Redner, Keynote-Speaker und Publizist.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 1L10714

Beginn: Mo., 16.11.2020, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Laichingen; Altes Rathaus, Bürgersaal

Gebühr: 6,00 €

Mitzubringen: Eine Anmeldung ist erforderlich.
Die Veranstaltung wird bei Bedarf online durchgeführt.

Laichingen; Altes Rathaus, Bürgersaal
Weite Straße 1
89150 Laichingen

Datum
16.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Weite Straße 1, Laichingen; Altes Rathaus, Bürgersaal





Volkshochschule
Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Duceyer Platz / Radstraße 8 | 89150 Laichingen
Tel: 07333/ 92 52 0-0
Fax: 07333/ 92 52 0-22
E-Mail: info@vhs-lai.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr