Kursangebote
Kultur
Kursangebote / Kursdetails

Vortrag: Rainer Maria Rilke -100 Jahre "Duineser Elegien": Würdigung von Leben und Werk

Er ist einer der Großen unter den Deutschen Dichtern, bis heute gerne und viel gelesen und zitiert wird: Rainer Maria Rilke. Sein Leben allein, das ihn unstet durch Europa geistern lässt, und das eng verbunden ist mit Lou Andreas Salome, dem Worpsweder Malerkreis und dem grandiosen Pariser Skulpteur Auguste Rodin, ist der Beschäftigung wert. Von ihm erschien Band 1 der berühmten „Insel-Bücherei“. Ausgangspunkt eines ein Jahrzehnt andauernden Schaffensprozesses von Rainer Maria Rilke an seinen „Duineser Elegien“ war ein Aufenthalt auf Schloss Duino, dann in Ronda, Paris, München, auf Schloss Berg und schlussendlich im Chateau Muzot im Wallis, wo die Elegien in der ersten Februarhälfte 1922 beendet wurden.
Die „Duineser Elegien“ aber auch die Zyklen rund um Maria und die späten Sonette gelten als absolute Höhepunkte des Rilke’schen Schaffens und der deutschen Lyrik und haben ihn unsterblich gemacht. Der Vortrag soll an Rainer Maria Rilkes Leben und Werk unter besonderer Berücksichtigung der Entstehung und Vollendung der „Duineser Elegien“ und des damit verbundenen „Marien-Lebens“ wie der „Sonette an Orpheus“ vor hundert Jahren bzw. in dem ja auch politisch bedeutsamen Jahrzehnt zwischen 1912 und 1922 erinnern.
Der Referent war an unserer vhs schon zu Gast mit beeindruckenden Vorträgen zu C.D. Schubart, den Gebrüdern Grimm, Martin Luther, Karl dem Großen und Goethe.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 1O20006

Beginn: Do., 12.05.2022, 19:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Laichingen; Altes Rathaus, Bürgersaal

Gebühr: 8,00 € inklusive Getränk und Literaturauszug.

Mitzubringen: In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Laichingen.
Kartenvorverkauf: vhs, Stadtbücherei, Tee- und Geschenkelädle Laichingen, Marktplatz 4.
Die geltenden Corona-Regeln entnehmen Sie bitte der Tagespresse sowie der Internetseite der vhs (www.vhs-lai.de) und des Landkreises Alb-Donau.
Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 5.Mai.

Laichingen; Altes Rathaus, Bürgersaal
Weite Straße 1
89150 Laichingen

Datum
12.05.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Weite Straße 1, Laichingen; Altes Rathaus, Bürgersaal



Abgeschlossen


Volkshochschule
Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Duceyer Platz / Radstraße 8 | 89150 Laichingen
Tel: 07333/ 92 52 0-0
Fax: 07333/ 92 52 0-22
E-Mail: info@vhs-lai.de