Kursangebote
Gesellschaft und Politik
Kursangebote / Kursdetails

Vortrag: "Erben und Vererben"

Dieser Vortrag führt in verständlicher Sprache in die wichtigen Bereiche des Erbrechts ein.
Hat der/die Verstorbene weder ein Testament noch einen Erbvertrag hinterlassen, greift die gesetzliche Erbfolge.
Das Grundgesetz garantiert jedoch die Testierfreiheit:
Durch Testament oder Erbvertrag kann jede*r selbst bestimmen, wer sein Vermögen im Todesfall erhält und kann somit die Erbfolge nach den eigenen Vorstellungen regeln.
Der/die Testierer/in kann zum Beispiel mit ihm/ihr nicht verwandte Personen als Erben einsetzen, die gesetzlichen Erbteile abändern und Vermächtnisse oder Testamentsvollstreckung anordnen.
Im Vortrag informiert die Laichinger Notarin somit über die gesetzliche Erbfolge, über die Möglichkeit diese gesetzliche Erbfolge durch Testament bzw. Erbvertrag abzuändern und eine Vielzahl weiterer Gestaltungsinstrumente in einem Testament oder Erbvertrag wie Vermächtnisse oder Testamentsvollstreckung. Außerdem wird erläutert in welchen Fällen ein Erbschein benötigt wird bzw. wann ein solcher nicht erforderlich ist.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 1O10040

Beginn: Mi., 20.07.2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Laichingen; Altes Rathaus, Bürgersaal

Gebühr: 6,00 €

Mitzubringen: Kartenreservierung bei der vhs (07333 9252015)
Bitte entnehmen Sie die geltenden Corona-Regeln der Tagespresse, oder der Internetseite der vhs (www.vhs-lai.de) oder des Alb-Donau-Kreises.
Kartenvorverkauf: Volkshochschule, Stadtbücherei und Teelädle Laichingen.

Laichingen; Altes Rathaus, Bürgersaal
Weite Straße 1
89150 Laichingen

Datum
20.07.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Weite Straße 1, Laichingen; Altes Rathaus, Bürgersaal





Volkshochschule
Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Duceyer Platz / Radstraße 8 | 89150 Laichingen
Tel: 07333/ 92 52 0-0
Fax: 07333/ 92 52 0-22
E-Mail: info@vhs-lai.de