Kursangebote
Gesellschaft und Politik
Kursangebote / Kursdetails

Vortrag: Die Volksrepublik China - Die neue Weltmacht aus dem Osten!?!

Mit der Devise „Wandel durch Handel“ versuchte die USA noch zu Beginn des neuen Jahrtausends die Politik der VR Chinas in ihrem Sinne zu wandeln. Doch dieses Projekt scheiterte. Vor allem im letzten Jahrzehnt gelang es der VR China viele andere Industrienationen wirtschaftlich zu dominieren. Seit 2014 haben sie es sich auch zum Ziel gesetzt, die USA in ihrer Position als Weltmacht Nr. 1 abzulösen. Heute muss der informierte Betrachter anerkennen, dass die VR China zu einer Weltmacht aufgestiegen ist, die sich nicht länger einer Weltpolitik der USA unterordnen will und dies auch nicht mehr muss. Kommen die jüngsten Reaktionen der USA und Europas, auf die zum Teil aggressive Welt- und Wirtschaftspolitik der VR China, zu spät oder sind sie in ihren Grundgedanken falsch angelegt, um noch einen neuen Kalten Krieg abwenden zu können? Wie sind die bisherigen Erkenntnisse aus der Corona-Krise? Wie groß ist die Abhängigkeit des Westens von der Weltmacht Chinas?

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 1O10001

Beginn: Mo., 23.05.2022, 19:30 - Uhr

Dauer: 1

Kursort: Blaubeuren; Altes Postamt, Großer Saal

Gebühr: 6,00 €

Mitzubringen: Kartenreservierung bei der vhs (07333 9252015)
Kartenvorverkauf: Volkshochschule Laichingen und Bücherpunkt Blaubeuren.
Bitte entnehmen Sie die geltenden Corona-Regeln der Tagespresse, oder der Internetseite der vhs (www.vhs-lai.de) oder des Alb-Donau-Kreises.

Blaubeuren; Altes Postamt, Großer Saal
Karlstraße 28
89143 Blaubeuren

Datum
23.05.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Karlstraße 28, Blaubeuren; Altes Postamt, Großer Saal



Abgeschlossen


Volkshochschule
Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Duceyer Platz / Radstraße 8 | 89150 Laichingen
Tel: 07333/ 92 52 0-0
Fax: 07333/ 92 52 0-22
E-Mail: info@vhs-lai.de