Kursangebote
Detailansicht

Gemeinsam gesund bleiben - Verhalten in Coronazeiten

Gemeinsam gesund bleiben!

Neue Corona-Verordnung: PCR-Test in der Warnstufe, „2G“ in der Alarmstufe

Liebe Teilnehmer*innen und Kursleiter*innen,

wir freuen uns, dass unser neues Kurs-und Veranstaltungsprogramm wieder so gut nachgefragt wird. Doch immer noch lässt uns Corona leider nicht in Ruhe, daher nachfolgend  von unserem vhs-Landesverband die neue Corona-Verordnung, gültig ab 16.September (www.baden-wuerttemberg./de/Coronainfos/210915):

Die gestern beschlossene neue Corona-Verordnung des Landes zieht die Belegung auf den Intensivstationen für Einschränkungen heran und enthält drei Stufen: Basisstufe, Warnstufe, Alarmstufe.

Die Basisstufe, - „3G“-Nachweis mit Schnelltest in Innenräumen -, gilt bislang für unsere Kurse. Nach der aktuellen Prognose des Landesgesundheitsamts wird jedoch der Grenzwert von 250 Belegungen auf den Intensivstationen zum Ende des Monats erreicht sein:

Damit tritt die Warnstufe in Kraft: In geschlossenen vhs-Räumen ist ein „3G“-Nachweis erforderlich, jedoch nur mit PCR-Test (!!) für Teilnehmende und Kursleitende. Im Freien ist nur ein „3G“-Nachweis mit Schnelltest erforderlich.

Bei einer Auslastung von 390 Intensivbetten gilt die Alarmstufe in geschlossenen Räumen und im Freien: nur „2 G“, also Geimpfte und Genesene, sind zugelassen in vhs-Kursen. __________________________________________________________________________

Wir bitten um Beachtung: Ab 11.Oktober müssen Schnelltests und PCR-Tests selbst bezahlt werden. Laut Bundesgesundheitsministerium fallen Kosten von ca.18€ bei Schnelltests und mindestens 48€ bei PCR-Tests an. Wir bitten alle Teilnehmenden, die nicht geimpft oder genesen sind,  vor ihrer Kursanmeldung zu prüfen, ob sie zur Übernahme dieser anfallenden Kosten bereit sind und sich andernfalls wieder abzumelden. Unsere Kursleitenden sind zur Kontrolle der Nachweise und Tests verpflichtet.

Die einfachste Möglichkeit, einen der geforderten Nachweise für einen Kursbesuch zu erbringen, ist eine vollständige Impfung. Die Erhöhung der Impfquote, die derzeit in Baden-Württemberg mit 61% noch deutlich zu niedrig ist, ist aus unserer Sicht der einzige Ausweg aus der aktuellen, - gesellschaftlich belastenden -,  Situation.  

Wir bitten alle Kursleitenden, - falls noch nicht geschehen -, uns ihren Impf-/Genesenennachweis zu mailen. ________________________________________________________________________

Hoffen wir zusammen auf die Rückkehr von, - von „Corona“-Verordnungen befreiten! -, heiteren und erkenntnisreichen vhs-Semestern!!

Mit freundlichen Grüßen

vhs Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Ilse Fischer-Giovante, Leiterin

  

 

Die Gesundheit unserer Teilnehmenden und Kursleitungen liegt uns sehr am Herzen. Zu Ihrem Schutz und zum Schutz Ihrer Mitmenschen beachten Sie bitte unbedingt die folgenden Hinweise:

Zutritts-und Teilnahmeverbot in Corona-Zeiten

Die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg verbietet Ihnen, die vhs zu betreten und an vhs-Veranstaltungen teilzunehmen, wenn Sie -in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einer Person hatten oder haben, die mit dem Coronavirus infiziert ist oder-typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweisen: Geruchs-und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen.

Bitte betreten Sie in diesem Fall die vhs nicht und nehmen Sie an keiner Veranstaltung teil!  § 7 Corona-Verordnung: Zutritts-und Teilnahmeverbot (1) Soweit durch Regelungen in dieser Verordnung oder aufgrund dieser Verordnung für Ansteckungsverdächtige ein Zutrittsverbot zu bestimmten Örtlichkeiten oder ein Teilnahmeverbot an bestimmten Aktivitäten gilt, erfasst dies Personen.

1. die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder

2.die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs-und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen.

 

Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !

Stockvektor-Nummer: 1660181482 von Fotomay
Zurück

Volkshochschule
Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen e.V.

Duceyer Platz / Radstraße 8 | 89150 Laichingen
Tel: 07333/ 92 52 0-0
Fax: 07333/ 92 52 0-22
E-Mail: info@vhs-lai.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr